Muster: Zurückweisung des Teilzeitverlangens des Arbeitnehmers wegen verspäteter Antragstellung

Betr.: Ihr Antrag nach § 8 TzBfG

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ……………………………..,

mit Schreiben vom ……………………… haben Sie beantragt, ab dem …………………… Ihre wöchentliche Arbeitszeit von ……………………….. Std. auf …………………………. Std. zu reduzieren. Der Antrag ist jedoch drei Monate vor dem gewünschten Beginn der Arbeitszeitreduzierung zu stellen. Ihr Antrag ging hier am ……………………….. ein. Damit ist die Frist zwischen Ihrer Antragstellung und dem geänderten Arbeitszeitbeginn von drei Monaten nicht eingehalten.

Bitte teilen Sie mit, ob Sie diesen Antrag als zu einem anderen Zeitpunkt gestellt betrachten. Solange wir keine weitere Nachricht von Ihnen erhalten haben, gehen wir davon aus, dass sich Ihr Antrag erledigt hat.

Mit freundlichen Grüßen

Download “Zurückweisung des Teilzeitverlangens des Arbeitnehmers wegen verspäteter Antragsstellug” 41 kB



Weitere Themen, die für Arbeitgeber interessant sind:
  • Grundmuster Abwicklungsvertrag
  • Muster: Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Formular: Zusage an Bewerber
  • Muster: Anhörung des Betriebsrats vor Ausspruch einer ordentlichen Änderungskündigung
  • Zeugnisformulierungen
  • Schweigepflicht-Entbindungserklärung
  • Anhörung des Betriebsrats vor Ausspruch der außerordentlichen Kündigung
  • Muster: Erteilung einer Prokura
  • Muster: Versetzung
  • Muster: Verlängerung der Probezeit durch Aufhebungsvertrag

  • Eine Gesamtübersicht finden Sie auf der Startseite.